Vita: Inszenierung

2013 Kultursommer Garmisch-Partenkirchen
Momo, Choreografie im Rahmen der Inszenierung von
G. Büttel/Gaston, Musik: Wilfried Hiller
2011 Theater Aufbau Kreuzberg
Das Feuer von heute ist die Asche von morgen, Tanztheater
2008 Tour de Babel
Interkulturelles Jugendtheaterprojekt des INCA e.V. gefördert durch das Youth in Action - Programm der EU; "48 Stunden Neukölln", Berlin
2004 Studio Maxim Gorki Theater
Paradies. Eine Versuchsanordnung - Bewegungstheaterstück der Studententheatergruppe "die Fäustlinge"; (Choreographie und Co-Regie)
2004 Schlaflos in Berlin oder der Gang vor die Hunde
Eine Produktion der Studentheatergruppe "die Fäustlinge", Co-Regie; Regie: Janka Panskus
2001 Rex Theater Wuppertal
Umlaufbahnen - ein choreographiertes Konzert
1999 Expedition Teafactory Liverpool
Solitaerae - Tanztheater
1998 The Atrium Liverpool
More Pain - Tanztheater

Regie Assistenzen:

Traumfrau Mutter reloaded
eine Produktion von Brix, präsentiert vom Theater am Kurfürstendamm
R: Ingolf Lück (2012)

4 nach 40
Theater am Kurfürstendamm
R: Andreas Schmidt (2009)

Und Abends Gäste
Theater am Kurfürstendamm,
R: Andreas Schmidt (2007)

Die sieben Todsünden
Theater am Kurfürstendamm,
R: Andreas Schmidt (2006)

Die süßesten Früchte
Komödie am Winterhuder Fährhaus, Hamburg,
R: Andreas Schmidt (2006)

Männerhort
Theater am Kurfürstendamm
R: Andreas Schmidt (2005)

Regiehospitanzen:

Bankenstück - Das Geld, die Stadt und die Wut
Maxim Gorki Theater,
2. Regieassistenz: Florentine Schara
R: Volker Hesse (2004)
Text: Lutz Hübner

Tanztheater Hospitanzen:

Dido & Aeneas
Sasha Waltz and guests
R: Sasha Waltz (2005)

Yolande Snaith Theatre Dance
R: Yolande Snaith (2000)

Tanztheater Wuppertal
R: Pina Bausch (1999)